Angebote zu "Union" (905 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Türkei und die Europäische Union
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mehr als 40 Jahren bemüht sich die Türkei um eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Da die Türkei auf gesetzlicher Ebene die Kopenhagener Kriterien umgesetzt hat, erhielt sie 2004 den Status eines Beitrittskandidaten und seit Oktober 2005 finden Beitrittsverhandlungen statt.Obwohl alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union den Beitrittsverhandlungen zugestimmt haben, wird der mögliche Beitritt der Türkei sehr kontrovers diskutiert, kein anderes Beitrittsgesuch polarisierte in der Art und Weise die Medien, Politiker, Wissenschaftler und Gesellschaften in der Europäischen Union.Die Kontroversität und Langwierigkeit der Diskussion um den möglichen Beitritt der Türkei zeigen die Besonderheit der Rolle der Türkei für die Europäische Union.Eine zentrale Frage innerhalb des Diskurses über den Beitritt der Türkei ist, ob diese mit der europäischen Identität und der politischen Kultur der Europäischen Union kompatibel sei. Häufig wird in der Diskussion um den Türkeibeitritt deren vermeintliche kulturelle und politische Andersartigkeit im Vergleich mit Europa angeführt: Sowohl von Gegnern des Beitritts als auch von Befürwortern des Beitritts werden politische, ökonomische, geographische, religiöse und kulturelle Gründe herangezogen, um den jeweiligen Standpunkt zu begründen. Dieses Buch bündelt, analysiert und vergleicht die verschiedenen Meinungen zum Türkeibeitritt im Hinblick auf die europäische Identität, um schließlich fragen zu können, ob sich eine europäische Identität mit der Türkei als Mitglied entwickeln kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Türkei in die Europäische Union?
115,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kontext des Prozesses der Aufnahme der Türkei als Mitglied in die Europäische Union (EU) sind zwei Seiten zu berück sichtigen: die aufnehmende und die sich integrierende. Die Schilderung EU-skeptischer (und -gegnerischer) Einstellungen in der Türkei stellt eine ganz andere Blickrichtung dar: Nicht Skepsis nach außen, sondern Skepsis von außen. Damit gelingt das Aufbrechen einer "eurozentristischen" Perspektive. Ferner ist nicht zu unterschätzen, dass es allein nicht an den Europäern liegt, einen Türkeibeitritt zu ermöglichen oder zu verhindern, dabei fungieren vorhandene EU-skeptische Tendenzen in der Türkei als eine ernstzunehmende Barriere. Ziel dieses Buches ist es daher, den EU-Skeptizismus in der Türkei zu explizieren. Zu diesem Zweck sind die folgenden Fragestellungen zentral: Wie gestaltet sich der EU-Skeptizismus in der Türkei? Wie verhalten sich türkische Parteien gegenüber der EU? Welche Rolle spielt die EU bezüglich des türkischen EU-Skeptizismus? Welche EU-skeptischen bzw. -gegnerischen Argumente existieren in der Türkei?

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Türkei in die Europäische Union?
119,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kontext des Prozesses der Aufnahme der Türkei als Mitglied in die Europäische Union (EU) sind zwei Seiten zu berück sichtigen: die aufnehmende und die sich integrierende. Die Schilderung EU-skeptischer (und -gegnerischer) Einstellungen in der Türkei stellt eine ganz andere Blickrichtung dar: Nicht Skepsis nach außen, sondern Skepsis von außen. Damit gelingt das Aufbrechen einer "eurozentristischen" Perspektive. Ferner ist nicht zu unterschätzen, dass es allein nicht an den Europäern liegt, einen Türkeibeitritt zu ermöglichen oder zu verhindern, dabei fungieren vorhandene EU-skeptische Tendenzen in der Türkei als eine ernstzunehmende Barriere. Ziel dieses Buches ist es daher, den EU-Skeptizismus in der Türkei zu explizieren. Zu diesem Zweck sind die folgenden Fragestellungen zentral: Wie gestaltet sich der EU-Skeptizismus in der Türkei? Wie verhalten sich türkische Parteien gegenüber der EU? Welche Rolle spielt die EU bezüglich des türkischen EU-Skeptizismus? Welche EU-skeptischen bzw. -gegnerischen Argumente existieren in der Türkei?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Integration der Türkei in die Europäische Union
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die anderen Entwicklungsländer versucht auch die Türkei mit der Umsetzung ihres Liberalisierungsprogramms Teil des Globalisierungsprozesses zu sein. Die Durchführung solcher Liberalisierungsprogramme begann in der Türkei in den 80er Jahren. Die türkische Wirtschaft wurde in diesen Jahren unter dem damaligen Ministerpräsidenten Turgut Özal vorangetrieben. Er liberalisierte die nationalen Finanzmärkte und verwirklichte die Integration der türkischen Ökonomie in die weltweiten Finanzmärkte. Insbesondere nach der Wirtschaftskrise 2001 wurden in der Türkei strenge ökonomische Reformen umgesetzt. So gehört heute die Türkei zu den sich am schnellsten entwickelnden Märkten der Welt. Ziel dieser Arbeit ist es, die Entwicklung des Finanzsektors der türkischen Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Bankensektor ab 1980 sowie die Wirtschaftskrisen im November 2000 und im Februar 2001 mit all ihren Ursachen zu untersuchen und sich eingehend mit der Entwicklung des Finanzsystems der Europäischen Union im Vergleich zu jenem der Türkei auseinanderzusetzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Integration der Türkei in die Europäische Union
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die anderen Entwicklungsländer versucht auch die Türkei mit der Umsetzung ihres Liberalisierungsprogramms Teil des Globalisierungsprozesses zu sein. Die Durchführung solcher Liberalisierungsprogramme begann in der Türkei in den 80er Jahren. Die türkische Wirtschaft wurde in diesen Jahren unter dem damaligen Ministerpräsidenten Turgut Özal vorangetrieben. Er liberalisierte die nationalen Finanzmärkte und verwirklichte die Integration der türkischen Ökonomie in die weltweiten Finanzmärkte. Insbesondere nach der Wirtschaftskrise 2001 wurden in der Türkei strenge ökonomische Reformen umgesetzt. So gehört heute die Türkei zu den sich am schnellsten entwickelnden Märkten der Welt. Ziel dieser Arbeit ist es, die Entwicklung des Finanzsektors der türkischen Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Bankensektor ab 1980 sowie die Wirtschaftskrisen im November 2000 und im Februar 2001 mit all ihren Ursachen zu untersuchen und sich eingehend mit der Entwicklung des Finanzsystems der Europäischen Union im Vergleich zu jenem der Türkei auseinanderzusetzen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Türkei ante portas - Der Beitritt der Türkei zu...
33,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2005 führt die EU mit der Türkei Beitrittsverhandlungen. Bis heute gibt es eine kontroverse Diskussion über ihre "Europatauglichkeit" und die Aufnahmefähigkeit der Union. Die Studie liefert einen Beitrag für die außen-, sicherheits-, und verteidigungspolitische Dimension. Die EU spielt in diesem Politikbereich mittlerweile eine weltpolitische Rolle, hat aber eine andere außenpolitische Kultur als die Türkei, was Konflikte erzeugt. Europäisierungsprozesse werden jedoch weiter zur Annäherung zwischen Brüssel und Ankara führen. Auf Basis dieser These analysiert der Autor die Auswirkungen der möglichen türkischen Mitgliedschaft auf Entscheidungen, Machtgefüge und Kapazitäten der EU. Fallbeispiele untermauern die Ergebnisse empirisch: Welche Rolle spielt Ankara im Verhältnis zwischen EU und NATO? Eine verbesserte EU-NATO-Kooperation, die Beschleunigung der sicherheitspolitischen Autonomie der EU oder gar die Verschärfung der transatlantischen Rivalität sind mögliche Entwicklungen. Zudem werden Chancen, Potentiale und Risiken eines EU-Beitritts der Türkei für die Krisenregionen Naher Osten und Südkaukasus betrachtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Türkei ante portas - Der Beitritt der Türkei zu...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2005 führt die EU mit der Türkei Beitrittsverhandlungen. Bis heute gibt es eine kontroverse Diskussion über ihre "Europatauglichkeit" und die Aufnahmefähigkeit der Union. Die Studie liefert einen Beitrag für die außen-, sicherheits-, und verteidigungspolitische Dimension. Die EU spielt in diesem Politikbereich mittlerweile eine weltpolitische Rolle, hat aber eine andere außenpolitische Kultur als die Türkei, was Konflikte erzeugt. Europäisierungsprozesse werden jedoch weiter zur Annäherung zwischen Brüssel und Ankara führen. Auf Basis dieser These analysiert der Autor die Auswirkungen der möglichen türkischen Mitgliedschaft auf Entscheidungen, Machtgefüge und Kapazitäten der EU. Fallbeispiele untermauern die Ergebnisse empirisch: Welche Rolle spielt Ankara im Verhältnis zwischen EU und NATO? Eine verbesserte EU-NATO-Kooperation, die Beschleunigung der sicherheitspolitischen Autonomie der EU oder gar die Verschärfung der transatlantischen Rivalität sind mögliche Entwicklungen. Zudem werden Chancen, Potentiale und Risiken eines EU-Beitritts der Türkei für die Krisenregionen Naher Osten und Südkaukasus betrachtet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Appel, Sabine: Die Türkei und die Europäische U...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Türkei und die Europäische Union, Titelzusatz: Ist eine europäische Identität mit der Türkei möglich?, Autor: Appel, Sabine, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Europäische Union // EU // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Türkei // Geschichte // Gesellschaft // Recht // Wirtschaft // Technik // Verkehr, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 285 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ermagan, Ismail: Türkei in die Europäische Union?
115,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.07.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Türkei in die Europäische Union?, Titelzusatz: EU-Skeptizismus in der Türkei, Autor: Ermagan, Ismail, Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 364, Informationen: Paperback, Gewicht: 558 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot