Angebote zu "Staat" (443 Treffer)

Kategorien

Shops

SKROSS MUV USB - - Reisestecker - weiß
Highlight
39,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Weltreisestecker für die ganz, ganz große Reise. 2 USB-Ausgänge laden mit bis zu 2.4 A schnell Handy, Tablet oder Kamera. Er lässt Reisende 2-polige Stecker von Geräten aus über 150 Ländern in über 150 Ländern nutzen. Ein englischer 2-poliger Stecker kann daher auch hier in Deutschland genutzt werden. Von den weit verbreiteten Steckern fehlt aus Platzgründen nur der vergleichsweise riesige Südafrika-Stecker. Die Geräte werden über eine eingebaute und auswechselbare Feinsicherung mit 2,5 A geschützt. Kompakte Bauform Die clevere Bauform ermöglicht es, alle Netzstecker im Reiseadapter verschwinden zu lassen, sodass sie beim Transport nicht stören. Beim Einsatz einfach den großen schwarzen Entriegelungsknopf drücken und auf der anderen Seite den jeweiligen Länderschieber vollständig nach vorne schieben. Unterschiedliche Länderspannungen Der Reise-Adapter bietet für viele Länder der Welt einen Stecker, die Spannung ändert er allerdings nicht (z.B. von 110 V auf 230 V). In der Praxis ist das häufig unproblematisch, da viele Geräte auch mit 110 V funktionieren. Dies muss allerdings vorher überprüft werden. Der eingebaute USB Adapter funktioniert zuverlässig mit Spannungen von 100V-250V. Länderliste Afghanistan, Albanien, Algerien, Amerikanische Jungferninseln, Andorra, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Aserbaidschan, Australien, Azoren, Bahamas, Bahrain, Balearen, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bermudas, Bhutan, Bonaire, Bosnien-Herzegowina, Botswana, Brasilien, Britische Jungferninseln, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Chile, China, Chuuk, Cookinseln, Costa Rica, Curaçao, Demokratische Republik Kongo, Demokratische Republik Kongo, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Dänemark, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, England, Eritrea, Estland, Falkland-Inseln, Fidschi, Finnland, Frankreich, Französisch-Guyana, Färöer-Inseln, Gambia, Georgien, Ghana, Gibraltar, Grenada, Griechenland, Grossbritannien (UK), Grönland, Guadeloupe, Guam, Guatemala, Guinea, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong, Indonesien, Insel Man, Irak, Iran, Irland, Island, Italien, Jamaika, Jemen, Jordanien, Jungferninseln, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kanalinseln, Kanarische Inseln, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kosrae, Kroatien, Kuba, Kuwait, Laos, Lettland, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau, Madagaskar, Madeira, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marianen, Marokko, Marshallinseln, Martinique, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Mosambik, Myanmar (Birma), Nauru, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niederländische Antillen, Niederländische Antillen, Niger, Nigeria, Nordkorea, Norwegen, Okinawa, Oman, Osttimor, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Peru, Philippinen, Pohnpei, Polen, Portugal, Puerto Rico, Republik Kongo, Reunion, Ruanda, Rumänien, Russland, Saba, Salomonen, Sambia, Samoa, Samoa (Amerikanisch), San Marino, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Sint Eustatius, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Martin, St. Vincent und die Grenadinen, Suriname, Syrien, São Tomé und Príncipe, Südkorea, Tadschikistan, Tahiti, Taiwan (Republik China), Tansania, Thailand, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tunesien, Turkmenistan, Turks und Kaikos Inseln, Tuvalu, Türkei, Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Vietnam, Weißrussland, Yap, Zentralafrikanische Republik, Zypern, Ägypten, Äquatorialguinea, Äthiopien, Österreich

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Journalisten in der Türkei im Spannungsfeld...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2.0, Freie Universität Berlin, Veranstaltung: Grundlagen der Journalisik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema meiner Hausarbeit sind die Journalisten im Spannungsfeld zwischen Medien und Staat in der Türkei. Der Grund für die Auswahl dieses Themas ist die aktuelle Lage der türkischen Journalisten. Eines der größten Hindernisse für den Beitritt der Türkei in die Europäische Union ist die Pressezensur und die Inhaftierung zahlreicher Journalisten. Da mein Hauptstudienfach Turkologie ist, fiel mir die Auswahl dieses Themas sehr leicht. Im ersten Teil meiner Hausarbeit gehe ich auf die Geschichte der Journalisten in der heutigen Türkei ein. Der zweite Teil ist der Hauptteil meiner Hausarbeit. Hier werde ich die Besitzstrukturen der Medien in der Türkei und die Journalisten im Spannungsfeld zwischen Medien und Staat erläutern.Trotz des Endes der türkischen Militärjunta im Jahre 1983 zeugt die Zahl der inhaftierten und ermordeten Journalisten von keiner allzu demokratischen Medienatmosphäre. Die Inhaftierung vieler Journalisten stellt noch heute eine Hürde für den EU-Beitritt der Türkei dar. Die Massen an Zeitungslesern, Radiohörern und Fernsehzuschauern begegnen uns als die passivsten Elemente im Kommunikationsprozess. Die Empfänger stellen sich nicht als aktive, einflussnehmende und bewusste Masse dar. Sie begnügen sich in der Regel mit dem, was ihnen präsentiert wird und machen keinen Versuch die Situation zu ändern, auch wenn sie sich auf individueller Ebene beklagen. Trotz dieses negativen Bildes bin ich der Meinung, dass der Journalismus in der Türkei eine wichtige Aufgabe hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
SKROSS MUV MICRO - - Reisestecker - weiß
Beliebt
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kompakter Welt-Adapter für über 150 Länder mit 2,5 A Geräte Sicherung Egal ob Thailand-Urlaub, Route 66 oder ein Besuch in London. Der Reiseadapter lässt Reisende 2-polige Stecker von Geräten aus über 150 Ländern in über 150 Ländern nutzen. Von den weit verbreiteten Steckern fehlt aus Platzgründen nur der vergleichsweise riesige Südafrika-Stecker. Die Geräte werden über eine eingebaute und auswechselbare Feinsicherung mit 2,5 A geschützt. Kompakte Bauform Die clevere Bauform ermöglicht es, alle Netzstecker im Reiseadapter verschwinden zu lassen, sodass sie beim Transport nicht stören. Beim Einsatz einfach den großen schwarzen Entriegelungsknopf drücken und auf der anderen Seite den jeweiligen Länderscheiber vollständig nach vorne schieben. Unterschiedliche Länderspannungen Der Welt-Adapter bietet für viele Länder der Welt einen Stecker, die Spannung ändert er allerdings nicht (z.B. von 110 V auf 230V). In der Praxis ist das häufig unproblematisch, da viele Geräte auch mit 110 V funktionieren. Dies muss allerdings vorher überprüft werden. Länderliste Afghanistan, Albanien, Algerien, Amerikanische Jungferninseln, Andorra, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Aserbaidschan, Australien, Azoren, Bahamas, Bahrain, Balearen, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bermudas, Bhutan, Bonaire, Bosnien-Herzegowina, Botswana, Brasilien, Britische Jungferninseln, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Chile, China, Chuuk, Cookinseln, Costa Rica, Curaçao, Demokratische Republik Kongo, Demokratische Republik Kongo, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Dänemark, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, England, Eritrea, Estland, Falkland-Inseln, Fidschi, Finnland, Frankreich, Französisch-Guyana, Färöer-Inseln, Gambia, Georgien, Ghana, Gibraltar, Grenada, Griechenland, Grossbritannien (UK), Grönland, Guadeloupe, Guam, Guatemala, Guinea, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong, Indonesien, Insel Man, Irak, Iran, Irland, Island, Italien, Jamaika, Jemen, Jordanien, Jungferninseln, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kanalinseln, Kanarische Inseln, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kosrae, Kroatien, Kuba, Kuwait, Laos, Lettland, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau, Madagaskar, Madeira, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marianen, Marokko, Marshallinseln, Martinique, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Mosambik, Myanmar (Birma), Nauru, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niederländische Antillen, Niederländische Antillen, Niger, Nigeria, Nordkorea, Norwegen, Okinawa, Oman, Osttimor, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Peru, Philippinen, Pohnpei, Polen, Portugal, Puerto Rico, Republik Kongo, Reunion, Ruanda, Rumänien, Russland, Saba, Salomonen, Sambia, Samoa, Samoa (Amerikanisch), San Marino, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Sint Eustatius, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Martin, St. Vincent und die Grenadinen, Suriname, Syrien, São Tomé und Príncipe, Südkorea, Tadschikistan, Tahiti, Taiwan (Republik China), Tansania, Thailand, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tunesien, Turkmenistan, Turks und Kaikos Inseln, Tuvalu, Türkei, Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Vietnam, Weißrussland, Yap, Zentralafrikanische Republik, Zypern, Ägypten, Äquatorialguinea, Äthiopien, Österreich

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Staat und Zivilgesellschaft in der Türkei und i...
115,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verhältnis von Staat und Zivilgesellschaft war für den okzidentalen Entwicklungsweg realgeschichtlich spannungsreich und wurde immer schon kontrovers diskutiert. Für orientalische Gesellschaften stellte sich die Frage nach der Zivilgesellschaft kaum: Europäische wie auch aus dem Orient selbst stammende Wissenschaftler/innen nahmen bisher unkritisch an, daß der Orient aufgrund der Übermacht des Staates keine Zivilgesellschaft hervorgebracht habe. Die Studie widerspricht diesem Mythos und weist in einer kritischen Analyse am konkreten Beispiel des Osmanischen Reiches und der Türkei die Existenz einer Zivilgesellschaft nach, die gestern wie heute in einem widersprüchlichen Verhältnis zum Staat steht.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Staat und Zivilgesellschaft in der Türkei und i...
118,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verhältnis von Staat und Zivilgesellschaft war für den okzidentalen Entwicklungsweg realgeschichtlich spannungsreich und wurde immer schon kontrovers diskutiert. Für orientalische Gesellschaften stellte sich die Frage nach der Zivilgesellschaft kaum: Europäische wie auch aus dem Orient selbst stammende Wissenschaftler/innen nahmen bisher unkritisch an, daß der Orient aufgrund der Übermacht des Staates keine Zivilgesellschaft hervorgebracht habe. Die Studie widerspricht diesem Mythos und weist in einer kritischen Analyse am konkreten Beispiel des Osmanischen Reiches und der Türkei die Existenz einer Zivilgesellschaft nach, die gestern wie heute in einem widersprüchlichen Verhältnis zum Staat steht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Türkei
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das türkische Staatsgebiet erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente: Asien und Europa. Entsprechend vereint die Kultur der heutigen Türkei sowohl traditionelle orientalische als auch moderne europäische Elemente. Einerseits basiert die türkische Kultur auf den Werten des Islam, andererseits ist die Türkei seit Jahrzehnten ein demokratischer Rechtsstaat, der sich der Trennung von Staat und Religion verschrieben hat und um eine Annäherung an Europa, Demokratisierung und Liberalisierung bemüht ist. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Türkei, ihre Bevölkerung, Religion, Wirtschaft, Politik sowie die EU-Beitrittsverhandlungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Politik und Gesellschaft in der Türkei
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum ein anderes Land ist die Türkei gekennzeichnet durch ein Spannungsfeld zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Die Autoren dieses Bandes, Wissenschaftler aus der Türkei und Deutschland, geben in Beiträgen über den Kemalismus, die Migrationspolitik im Osmanischen Reich und der Türkei, die türkische Außenpolitik, die politische Kultur, die Zivilgesellschaft und die Parteienlandschaft in der Türkei einen fundierten Einblick in den türkischen Staat und die türkische Gesellschaft. Das Buch richtet sich an JournalistInnen, PolitologInnen und KulturwissenschaftlerInnen sowie an politisch Interessierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Politik und Gesellschaft in der Türkei
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum ein anderes Land ist die Türkei gekennzeichnet durch ein Spannungsfeld zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Die Autoren dieses Bandes, Wissenschaftler aus der Türkei und Deutschland, geben in Beiträgen über den Kemalismus, die Migrationspolitik im Osmanischen Reich und der Türkei, die türkische Außenpolitik, die politische Kultur, die Zivilgesellschaft und die Parteienlandschaft in der Türkei einen fundierten Einblick in den türkischen Staat und die türkische Gesellschaft. Das Buch richtet sich an JournalistInnen, PolitologInnen und KulturwissenschaftlerInnen sowie an politisch Interessierte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Türkei
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das türkische Staatsgebiet erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente: Asien und Europa. Entsprechend vereint die Kultur der heutigen Türkei sowohl traditionelle orientalische als auch moderne europäische Elemente. Einerseits basiert die türkische Kultur auf den Werten des Islam, andererseits ist die Türkei seit Jahrzehnten ein demokratischer Rechtsstaat, der sich der Trennung von Staat und Religion verschrieben hat und um eine Annäherung an Europa, Demokratisierung und Liberalisierung bemüht ist. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Türkei, ihre Bevölkerung, Religion, Wirtschaft, Politik sowie die EU-Beitrittsverhandlungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Kemalismus und Islamisierung
25,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verhältnis von Religion und Staat ist nach dem Tode Atatürks mehr und mehr in ein Spannungsfeld geraten. Dreimal putschte das Militär offen, denn es sah die Staatlichkeit in Gefahr. Dreimal gab es seine Macht wieder ab. Der Islam gewann in den letzten 50 Jahren trotzdem an Einfluss: Die Islamisierung der Türkei ist in vollem Gange. Gegenwärtiger Höhepunkt ist die Ministerpräsidentschaft eines Anhängers der islamistischen Partei AKP.Thomas Brackmann zeichnet die Geschichte der Türkei vom Mittelalter bis zur Gegenwart nach. Er begründet dadurch die Ursachen für das gespannte Verhältnis zwischen Islam und Staatlichkeit von heute. Am Beispiel der Rolle der Frau in der Türkei wird zudem die fortschreitende Islamisierung dargestellt.Die Studie geht auf die Frage ein, ob die Türkei in den nächsten Jahren in die Europäische Union aufgenommen werden sollte oder nicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Vom Mythos des starken Staates und der europäis...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Axel Gehring rekonstruiert das ökonomische und ideologische Verhältnis von Staat und Gesellschaft in der Türkei und analysiert, wie das Projekt der europäischen Integration im Kontext der Interessen türkischer Klassen- und klassenrelevanter Akteurinnen und Akteure zu verorten ist. Der Mythos, ein starker, über der Gesellschaft stehender Staat bilde das Haupthindernis der Demokratisierung der Türkei, entstand in den Kämpfen des 20. Jahrhunderts um die politische und ökonomische Macht. EU-Reformen und ein "moderater politischer Islam" in Gestalt der AKP sollten den "starken Staat" demokratisieren. Der Autor zeigt, dass die 1980 durch einen Militärputsch etablierte sozioökonomische Ordnung weder durch das EU-Projekt noch von der AKP entscheidend herausgefordert, sondern vielmehr neu kodiert und noch tiefer verankert wurde. Der Staatsmythos erleichterte der AKP, den Umbau der Staatsapparate selektiv zu betreiben und dabei lange Unterstützung aus der EU zu erfahren.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot