Angebote zu "Drauf" (11 Treffer)

Schürze Grillschürze Nur wo Türkei drauf steht ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

hochwertige Schürze; schwere und hochwertige Qualität; als Berufsbekleidung geeignet, bis 60° waschbar, chemische Reinigung möglich; Bänder aus Schürzenstoff mit Nahtsicherung, Grö&#223e ca. 75 x 100 cm (Breite x L8

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
T-Shirt Nur wo Türkei drauf steht ist auch Türk...
15,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

hochwertiges Kinder T-Shirt, Rundhals, Kurzarm, schmaler Kragen aus Rippstrick, zeitgemä&#223e Passform, weiche und ebenmä&#223ige Oberfläche; einlaufvorbehandelt, der Shirt Hersteller ist Mitglied der Fair Wear Foundation, Größ

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
T-Shirt Nur wo Türkei drauf steht ist auch Türk...
15,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

hochwertiges Kinder T-Shirt, Rundhals, Kurzarm, schmaler Kragen aus Rippstrick, zeitgemä&#223e Passform, weiche und ebenmä&#223ige Oberfläche; einlaufvorbehandelt, der Shirt Hersteller ist Mitglied der Fair Wear Foundation, Größ

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
F1 Grand Prix [Platinum]
2,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Hier zeigt sich, was PSP so drauf hat. Zudem handelt es sich um das einzige offizielle Formel-Eins-Spiel für unterwegs. Die Motorengeräusche bei Erreichen der Höchstgeschwindigkeit sind erstaunlich realistisch. Ansonsten wird Benutzerfreundlichkeit ganz groß geschrieben. Insgesamt also genau das Fahrvergnügen, das man von einem Auto mit einer Leistung von 320 km/h erwartet. Zudem enthält es schon die neue Strecke in der Türkei.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
F1 Grand Prix [Platinum]
0,28 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Hier zeigt sich, was PSP so drauf hat. Zudem handelt es sich um das einzige offizielle Formel-Eins-Spiel für unterwegs. Die Motorengeräusche bei Erreichen der Höchstgeschwindigkeit sind erstaunlich realistisch. Ansonsten wird Benutzerfreundlichkeit ganz groß geschrieben. Insgesamt also genau das Fahrvergnügen, das man von einem Auto mit einer Leistung von 320 km/h erwartet. Zudem enthält es schon die neue Strecke in der Türkei.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Galileo -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mal wieder verspannt? Da hilft nur eine Massage. Aber welche genau? Alleine in Deutschland gibt es 40 verschiedene Massage-Varianten. ´Galileo´ macht den Test und schickt Thailand, Deutschland und die Türkei ins Massage-Rennen. Am Ende entscheiden drei Tester wer die Knetkunst am besten drauf hat. Außerdem: James-Bond-Mythen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Alles Atze - Die türkische Braut
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Murat ist richtig schlecht drauf. Dabei ist er gerade frisch verliebt in Greta. Als Atze herausfindet, dass Murats Mutter für ihren Jungen eine Frau in der Türkei gefunden hat, bietet er seine Hilfe an. Doch Murat lehnt dankend ab. Er fürchtet, dass Atzes ´diplomatische´ Art sein Familienproblem eher verschärfen als beseitigen wird. Aber zu spät! Atze verliert keine Zeit und ruft Murats Mutter an. Als er ´aus Versehen´ erwähnt, dass Murat bereits eine Freundin hat, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Mama fordert türkische Verstärkung an und holt den Anführer des Klans Onkel Achmed nach Essen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Longsleeve mit Raglanärmeln für Jungs
34,90 €
Reduziert
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Da kann der Sommer kommen! Longsleeve mit Raglanärmeln in blau für Jungs. Mit einem coolen Print vorne drauf: Schnorcheln, Fußball spielen, Skateboard fahren... Alles, was draußen am meinsten Spaß macht findest Du darauf, also auf ins Abenteuer! Außerdem sieht das Shirt natürlich super aus und ist aus herrlich weichem Jersey.Aus 100% Bio-Baumwolle. GOTS zertifiziert. Fair hergestellt in der Türkei. Waschbar bis 30°, nicht bleichen, Trockner-Schonprogramm, mit ähnlichen Farben waschen.

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 21.03.2019
Zum Angebot
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - DVD
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. ´´Australien in 100 Tagen´´ ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass ´´Australien in 100 Tagen´´ völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. ´´Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis´´ sagt Christian Wüstenberg. ´´Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen.´´ Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film ´´Australien in 100 Tagen´´ erschienen. Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. ´´Australien in 100 Tagen´´ ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass ´´Australien in 100 Tagen´´ völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. ?Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis? sagt Christian Wüstenberg. ?Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen.? Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film ?Australien in 100 Tagen? erschienen. Ganz Australien in einem Kinofilm. Plus

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot